Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Zwei Unfallfluchten
Polizei bittet um Hinweise

    Hattingen (ots) - Am 04.11.2006, gegen 11.00 Uhr befuhr eine 35-jährige Hattingerin mit einem blauen Pkw Ford die Essener Straße in Richtung Burgaltendorfer Straße. In Höhe des Hauses Nr. 161 musste sie einem entgegenkommenden dunklen Pkw BMW ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei stieß sie mit dem rechten Vorderreifen gegen den Bordstein. Der Schaden beträgt etwa 200 Euro. Der BMW Fahrer setzte seine Fahrt in Richtung Essen fort. Möglicherweise hat er den Unfall nicht bemerkt. Am 05.11.2006, zwischen 10.00 Uhr und 13.20 Uhr streifte der Fahrer eines blauen Fahrzeugs auf der Straße Lange Horst vor dem Haus Nr. 72 die rechte Seite eines silbernen Pkw VW Multivan. Der Verursacher flüchtete, ohne sich weiter um den Vorfall zu kümmern. Der angerichtete Schaden beträgt etwa 2.000 Euro. Die Polizei bittet in beiden Fällen um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: