Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Polizei führte Geschwindigkeits- und Alkoholkontrollen durch

    Ennepe-Ruhr-Kreis (ots) - In den Nächten vom 16.10.2006 und 17.10.2006 führte die Polizei zur Bekämpfung der Trunkenheit hinter dem Lenkrad und von Geschwindigkeitsüberschreitungen insbesondere durch junge Erwachsene in den Städten Ennepetal, Schwelm und Breckerfeld an unterschiedlichen Standorten Verkehrskontrollen durch. Wegen Überschreitung der Geschwindigkeit wurden zwölf Ordnungswidrigkeitsanzeigen gefertigt und zwanzig Verwarngelder erhoben. Dreizehn der festgestellten Verstöße wurden von jungen Erwachsenen begangen. Die Hitliste führte eine 19-jährige Autofahrerin an, die auf der Loher Straße in Ennepetal bei einer erlaubten Geschwindigkeit von 50 km/h mit 108 km/h unterwegs gewesen war. Sie erwartet ein Bußgeld von 175 Euro, ein zweimonatiges Fahrverbot und vier Punkte in der Verkehrsünderkartei.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: