Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Polizei sucht Unfallflüchtigen und den Geschädigten

Hattingen (ots) - Am 06.10.2006, gegen 10.15 Uhr wurde der Fahrer eines Linienbusses auf der Essener Straße in Niederwenigern Zeuge eines Verkehrsunfalls. Ein bisher unbekannter Pkw-Fahrer stieß beim Rangieren auf den Parkboxen in Höhe Haus-Nr. 29/Kirche gegen einen anderen geparkten Pkw. An diesem Pkw entstand am Heck ein deutlich erkennbarer Sachschaden. Der Verursacher fuhr dann, ohne sich um den Unfall zu kümmern, weg. Er fuhr nach Angaben des Zeugen einen silbernen Pkw Audi mit EN-Kennzeichen. Der Pkw weist vermutlich an der Front einen Unfallschaden auf. Beim Eintreffen der Polizei stand das beschädigte Auto nicht mehr am Unfallort. Es soll sich um einen roten Pkw Mercedes, älteres Modell gehandelt haben. Die Polizei bittet um Hinweise auf den flüchtigen Verursacher. Sie bittet außerdem den Geschädigten, sich bei der Polizei zu melden. Telefon: 02324/9166-6000. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: