Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Frontal in die Seite gerutscht

Herdecke (ots) - Am 02.10.2006, gegen 18.35 Uhr wollte eine 67-jährige Frau aus Bochum mit einem Pkw Opel Astra aus der Straße Im Wiesengrund nach links in die Wittener Landstraße, Richtung Witten einbiegen. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit einem Pkw Opel Corsa. Der 22-jährige Fahrer aus Hagen befuhr die bevorrechtigte Wittener Landstraße in Richtung Herdecke. Er versuchte noch abzubremsen und nach links auszuweichen, prallte aber mit der Front seines Pkw frontal gegen die links Seite des anderen Pkw. Beide Fahrzeuge wurden um die Längsachse geschleudert. Der 22-Jährige stieß mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe, weil er nach eigenen Angaben nicht angeschnallt war. Er und seine 21-jährige Beifahrerin wurden mit einem Krankenwagen zur Behandlung ihrer leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt etwa 5000 Euro. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: