Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Zündschlüssel steckte/Unbekannter fuhr weg

    Herdecke (ots) - Am 01.10.2006, gegen 06.20 Uhr wurde ein 48-jähriger Herdecker, der die Straße Am Sonnenschein mit seinem Verkaufsfahrzeug für Backwaren befuhr, aus einer Personengruppe heraus angesprochen. Einer der jungen Männer fragte ihn, ob er nicht Brötchen verkaufen könne. Der Herdecker stieg aus, um von der Ladefläche Brötchen herauszugeben. Den Fahrzeugschlüssel hatte er stecken lassen. Als er die Tür zur Ladefläche geöffnet hatte, fuhr der Wagen plötzlich los. Der 48-Jährige lief noch hinterher, konnte aber nur noch beobachten, wie der Wagen mit dem unbekannten Fahrer mit hoher Geschwindigkeit wegfuhr. Die Personengruppe entfernte sich zu Fuß. Mit einem Taxi suchte er nach seinem Fahrzeug und fand es in der Straße Auf der Brennen mit laufendem Motor auf. Während der Fahrt waren mehrere Säcke mit etwa 100 Brötchen herausgefallen. Die Polizei bittet um Hinweise auf den unbekannten Fahrer unter Telefon 02335/9166-7000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: