Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Rentnerin fiel auf Wechselgeldtrick herein

    Schwelm (ots) - Unter dem Vorwand, ein Münzstück wechseln zu wollen, sprach am 25.09.2006, gegen 12.30 Uhr, eine Frau auf der Potthoffstraße eine 79-jährige Wuppertalerin an. Während die Rentnerin Nachschau hielt, griff die Trickdiebin unbemerkt in die geöffnete Geldbörse hinein und entwendete einen Geldschein. Laut Zeugenaussage, soll sich die Trickdiebin in Begleitung eines Komplizen befinden und mit einem Pkw Opel Astra älteren Baujahres mit DO-Kennzeichen unterwegs sein. Täterbeschreibung: Beide Personen sollen ein osteuropäisches Aussehen haben. Die Frau ist etwa 30 Jahre alt, hat einen tätowierten Schriftzug auf der linken Schulter und trug schlechte Kleidung. Der Mann ist etwa 170 cm bis 175 cm groß, hat sonnengebräunte Haut und war bekleidet mit einer schwarzen Tuchhose und einem weißgestreiften Hemd. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: