Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Trickdiebin entwendete Geldbörse

    Schwelm (ots) - Am 23.09.2006, gegen 10.00 Uhr sprach eine Frau an einer Bushaltestelle an der Frankfurter Straße einen 51-jährigen Ennepetaler an und fragte ihn nach einer Straße. Während sie einen Stadtplan vor sein Gesicht hielt, zog ihm die Trickdiebin unbemerkt seine schwarze Geldbörse aus der Jackentasche. Anschließend entfernte sich die Frau zu Fuß in Richtung Innenstadt. In der Börse befanden sich Bargeld, Ausweispapiere, Kranken- und Debitkarten. Täterbeschreibung: Etwa 25 Jahre alt, ca. 170 cm groß, dunkle Zopffrisur, sprach mit osteuropäischem Akzent, trug einen schwarz-weißen Pullover. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: