Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - von Baugerüst gestürzt

Gevelsberg (ots) - Am 14.09.06, gegen 12.00 Uhr, ereignete sich auf einer Baustelle in der Goethestraße ein Arbeitsunfall. Ein 48-jähriger Arbeiter beabsichtigte nach der Arbeit sein Werkzeug zu holen und kletterte auf die dritte Etage des Gerüstes. Das Gerüst wackelte und er verlor den Halt. Der Mann stürzte mit samt der rechtsseitigen Trittfläche 12 m in die Tiefe. Dabei verletzte er sich am Knöchel. Er wurde zur weiteren Untersuchung mit einem Rettungswagen in das evangelische Krankenhaus Hagen-Haspe verbracht. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: