Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - auf Leichtkraftrad aufgefahren

    Gevelsberg (ots) - Am 13.09.06, gegen 18.34 Uhr, musste ein 17-jähriger Hagener mit seinem Kleinkraftrad Aprilia verkehrsbedingt an einer Lichtzeichenanlage auf der Hagener Straße anhalten. Ein hinter ihm befindlicher 66-jähriger Gevelsberger bemerkte dieses zu spät und fuhr mit seinem Pkw VW auf das Kleinkraftrad auf. Dadurch wurde das LKR ruckartig nach vorne geschoben. Die Sozia landete mit ihrem Gesäß auf der Motorhaube des Fahrzeuges. Das Krad fiel um. Es entstand ein Schaden von etwa 2.000 Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: