Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Einbruch misslang - Bewohner war zu Hause

Ennepetal (ots) - Am 07.09.06, gegen 18.10 Uhr, versuchten unbekannte Täter in eine Wohnung am Breslauer Platz einzubrechen. Die Geschädigten hielten sich zu diesem Zeitpunkt zu Hause auf und bemerkten Geräusche an der Eingangstür. Sie gingen ohne das Licht einzuschalten zu der Tür und öffneten diese. Sie überraschten eine männliche Person, die versuchte mit einem Draht in die Wohnung einzudringen. Der Tatverdächtige flüchtete und mit ihm eine weitere Person, die vor der Tür gewartet hatte. Die Tatverdächtigen wurden wie folgt beschrieben: 1. männlich, ca. 1,78 m groß, stabile Figur, ca. 22-24 Jahre alt, vermutlich Deutscher, schwarze Kleidung, schwarzer Rucksack, schwarz/weiße Kopfbedeckung (vermutlich Baseballkappe) 2. männlich, ca. 1,70 m groß, schlanke Statur, ca. 22-24 Jahre alt, dunkle braune Haare, dunkelbraunes T-Shirt, Rucksack. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: