Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Mit Eisenrohr geschlagen

    Herdecke (ots) - Am 10.08.2006, um  10.00 Uhr, beobachtete ein 47-jähriger Zeuge in der Straße Im Wiesengrund, wie eine männliche Person einen 35-jährigen Herdecker russischer Abstammung mit einem ca. 180cm langen Eisenrohr traktierte, zwei Mal auf den am Boden liegenden Mann eintrat und flüchtete. Bis zum Eintreffen der Polizei konnte der Zeuge den 35-jährigen, der sich ebenfalls entfernen wollte, festhalten. Der Geschädigte, der leichte Verletzungen erlitt, wurde mit einem RTW in ein Herdecker Krankenhaus gebracht, aus dem er sich vor Ende der Behandlung entfernte. Der Täter ist ca. 170-180cm groß, hat kurze Haare und eine grüne Jacke. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02335/9166-7000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: