Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Altreifen gestohlen
Zeuge verständigte Polizei

    Ennepetal (ots) - Am 05.08.2006, gegen 22.45 Uhr sah ein aufmerksamer 21-jähriger Ennepetaler auf dem Gelände einer Autoreparatur und -ersatzteilfirma an der Kölner Straße verdächtige Personen, die sich anscheinend am Gebäude zu schaffen machten. Er beobachtete, wie die Personen ein Rad in einen weißen Kleintransporter mit polnischem Kennzeichen einluden und dann in Richtung Wuppertal wegfuhren. Der Zeuge hatte seine Beobachtung der Polizei gemeldet, fuhr hinter dem Kleintransporter her und meldete den Standort. Als die Personen in dem Kleintransporter an der Berliner Straße anhielten, wurde das Fahrzeug von den eintreffenden Beamten überprüft. Sie fanden auf der Ladefläche Autoreifen. Die Fahrzeuginsassen, drei Polen im Alter von 14, 31 und 33 Jahren, wurden vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen ergaben, dass vom Gelände der Firma nur zu entsorgende Altreifen entwendet worden waren. Ein Einbruch war nicht erfolgt. Die drei Personen wurden inzwischen wieder entlassen. Ein besonderer Dank geht trotzdem an den aufmerksamen Zeugen, der sehr umsichtig handelte.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: