Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter, Friedrichstraße - Ruhrbrücke Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen

Schwelm (ots) - Wetter, Friedrichstraße auf der Ruhrbrücke Am 18.07.06, gegen 17:13 Uhr, befuhr ein 66jähriger LKW-Fahrer aus Herzogenrath mit dem LKW Daimler Benz die Friedrichstraße in Fahrtrichtung Wetter. Nach einer Linkskurve gelangte der LKW, auf der Ruhrbrücke, über den Mittelstreifen hinaus nach links in den Gegenverkehr. Zur selben Zeit befuhr eine 57jährige PKW-Fahrerin aus Wetter, mit ihrem PKW, Opel Omega sowie ein 47jähriger PKW-Fahrer aus Fröndenberg, mit seinem PKW, VW Passat die Friedrichstraße in Richtung Hagen. Der LKW streifte den Opel Omega und prallte dann frontal gegen den VW Passat. Der LKW überfuhr einen erhöhten Bordstein der Gegenfahrbahn und stieß gegen das Brückengeländer. Der LKW wurde durch das Geländer aufgehalten und wieder zurück auf die Ruhrbrücke gedrückt. Alle beteiligten Kraftfahrzeugführer wurden bei dem Verkehrsunfall verletzt, sie wurden mit dem RTW in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Das beschädigte Teil des Brückengeländers wurde abgesichert. Es entstand erheblicher Sachschaden. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: