Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg, Reisebus - Weiterfahrt untersagt

    Gevelsberg (ots) - Am 07.05.06, 22:30 Uhr wurde die Polizei durch besorgte Eltern um die Überprüfung eines Reisebusses an der Hauptschule Alte Geer, Gevelsberg gebeten, mit dem zwei Schülergruppen nach Italien fahren sollten. Durch die Polizei wurde eine erhebliche Lenkzeitüberschreitung der 45jährigen Busfahrerin festgestellt. Die Weiterfahrt wurde zur Einhaltung der nötigen Ruhezeiten der Fahrerin für 11 Stunden untersagt.

    Durch den Reiseveranstalter wurde eine 27-köpfige Schülergruppe aus Essen samt Lehrkräften in einem Hotel in Hagen untergebracht. Für die Schüler aus Gevelsberg beginnt die Reise nun erst am Montag.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: