Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Hunde gingen aufeinander los

    Schwelm (ots) - Am 08.04.2006, gegen 19.00 Uhr, kam es auf der Kaiserstraße in Höhe des Hauses Nr. 65 zu einer Beißerei zwischen zwei angeleinten Hunden, wobei einer sich losriss und der Halterin des anderen Hundes in die linke Hand biss. Die 31-jährige Geschädigte aus Schwelm  musste sich zur ambulanten Behandlung in ein Schwelmer Krankenhaus begeben.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: