Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Verursacher wurde angesprochen und fuhr trotzdem weg

    Hattingen (ots) - Am 29.03.2006, gegen 12.05 Uhr stieß der Fahrer eines Kleintransporters mit EN-Kennzeichen auf der Karlstraße beim Rückwärtsfahren gegen einen grünen Pkw VW Golf. Der Verursacher wurde von einem Zeugen angesprochen und daraufhin  hingewiesen, dass er den Schaden dem Geschädigten melden müsse. Er gab an, das tun zu wollen, fuhr aber dann, ohne sich weiter um die Angelegenheit zu kümmern, weg. Der Zeuge hatte sich das Kennzeichen notiert und verständigte die Polizei. Die Ermittlungen dauern an. Es entstand ein Schaden von etwa 1.000 Euro an dem Golf.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: