FW-MG: Brand in Apotheke

Mönchengladbach-Stadtmitte, Humboldtstraße, 18.10.2017, 00:16 Uhr (ots) - Alarmiert waren die Kräfte der ...

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Pkw erfasste Fußgänger

    Gevelsberg (ots) - Am 09.01.2006, gegen 18.05 Uhr, befuhr ein 37-jähriger Hagener mit einem Pkw Audi die Hagener Straße in Richtung Hagen. In Höhe des Hauses Nr. 409 konnte er trotz eingeleitetem Ausweichmanöver nicht mehr rechtzeitig zum Stehen kommen und erfasste einen Fußgänger, der ohne auf den fließenden Verkehr zu achten, plötzlich und unerwartet die Fahrbahn  überqueren wollte. Der Audifahrer und weitere Zeugen leisteten dem am Boden liegenden und schwerverletzten Mann, dessen Gehörgänge beide mit Ohrstöpsel verschlossen waren, sofort Erste Hilfe und verständigten die Rettungskräfte. Ein Rettungswagen brachte den 54-jährigen aus Hagen zur stationären Behandlung in ein Hagener Krankenhaus. An dem Pkw entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: