Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Unfallfluchten/Zeugen notierten Kennzeichen

    Gevelsberg (ots) - Am 23.12.2005, gegen 10.40 Uhr stieß eine 64-jährige Hagenerin mit einem Pkw Opel Astra auf einem Parkplatz an der Hagener Straße gegen einen geparkten Pkw. Daran entstand ein Schaden von etwa 300 Euro. Eine Zeugin sprach die Frau nach eigenen Angaben an und machte sie auf den Unfall aufmerksam. Die Hagenerin wäre aber mit dem Hinweis, es wäre kein Schaden entstanden, weggefahren. Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen anhand des Kennzeichens meldete sie sich später bei der Polizei in Hagen. Am 24.12.2005, gegen 12.30 Uhr beschädigte eine Pkw-Fahrerin mit ihrem Pkw auf einem Parkplatz an der Mittelstraße einen geparkten Pkw VW Polo. Der Sachschaden beträgt etwa 300 Euro. Ein Zeuge beobachtete den Vorfall und notierte sich das Kennzeichen. Die Ermittlungen in dieser Sache dauern an.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: