Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepe-Ruhr-Kreis - Fussgänger aufgepasst

    Ennepe-Ruhr-Kreis (ots) - Seit Anfang November verzeichnet die Kreispolizei bisher 24 Verkehrsunfälle unter Beteiligung  von Fussgängern im gesamten Kreisgebiet, die zum Teil schwer verletzt wurden. Die Polizei bittet die Fussgänger um erhöhte Vorsicht bei der Teilnahme am Straßenverkehr. In der dunklen Jahreszeit sind Fussgänger mit dunkler Kleidung für Fahrzeugführer oft schwer auszumachen. Benutzen sie Kleidung mit Reflektoren und achten sie beim Überqueren der Fahrbahn besonders aufmerksam auf den Straßenverkehr. Ihre Gesundheit ist uns wichtig.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: