Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Bewaffneter Raub auf Tankstelle

    Gevelsberg (ots) - Am 18.12.2005, gegen 21.45 Uhr, stürmten zwei maskierte Täter in den Ladenbereich einer Tankstelle an der Hagener Straße. Einer der Täter richtete eine Schusswaffe auf den Kassierer, der zweite Täter drohte mit einem Messer. Die Täter verlangten in akzentfreiem Deutsch nach Bargeld. Dann griff einer der Täter in die Kasse und entnahm eine geringe Menge Bargeld. Beide flüchteten zu Fuß die Hagener Str. in Richtung Hagen. 1.Täter: ca. 180cm, Strumpfmaske, schwarze Hose, Bomberjacke, schwarze Mütze, Schusswaffe 2. Täter: ca. 180 cm, Stumpfmaske, auffällig schwarze Pumaschuhe mit großem weißem Puma Emblem, helle, breite Hose, schwarze Bomberjacke, beige Mütze, Messer. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: