Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Neue Aufgabe wartet auf Polizeirätin Kaufmann

    Hattingen (ots) - Zum 01.12.2005 verlässt die Leiterin der Polizeiinspektion Nord, Polizeirätin Petra Kaufmann, den Ennepe-Ruhr-Kreis. Am 28.06.2003 hatte die gebürtige Solingerin nach ihrem Aufstieg in den höheren Polizeivollzugsdienst die Leitung der größten Polizeiinspektion, außer Witten, des Ennepe-Ruhr-Kreises übernommen. Jetzt wechselt sie als Leiterin der Führungsstelle zur Bereitschaftspolizei nach Wuppertal. Kommissarisch wird der Leiter des Abteilungsstabes, Polizeioberrat Menningen, die Inspektionsleitung übernehmen. Erster Polizeihauptkommissar Falko Elbers wird ihn als Leiter der Hauptwache unterstützen. Am 05.12.2005, 12.00Uhr, will Frau Kaufmann sich offiziell von ihren Mitarbeitern verabschieden. Der Vertreter der Presse sind hierzu herzlich eingeladen.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: