Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Eltern sollen sich bei der Polizei melden

    Ennepetal (ots) - Am 18.11.2005, gegen 13.25 Uhr, soll ein Pkw beim Ausparken auf der Heilenbecker Straße etwa 100 Meter hinter der Deterberger Straße einen etwa 8 bis 10 Jahre alten Fahrradfahrer erfasst und zu Fall gebracht haben. Der Verursacher flüchtete. Ein Zeuge half dem Kind und übergab ihm anschließend eine Visitenkarte. Die Polizei bittet die Eltern des Kindes sich unter der Telefonnummer 02333/9166-4000 zu melden.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: