Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen, Bredenscheider Straße (B 51), tödlicher Verkehrsunfall mit Kradfahrer

    Hattingen (ots) - Am Freitag, 14.10.2005, 17.30 Uhr, befährt eine 26-jährige Pkw-Fahrerin aus Recklinghausen die Bredenscheider Straße in Richtung Hattingen Mitte mit ihrem Pkw Opel. In Höhe des Hauses Nr. 113 hält sie auf dem rechten Seitenstreifen an, um über die Fahrbahn zu wenden.

    Als sie zum Wenden wieder anfährt, übersieht sie einen 24-jährigen Kradfahrer aus Hattingen, der in Richtung Hattingen Mitte die Bredenscheider Straße befährt. Dieser versucht auszuweichen, prallt mit seinem Krad Yamaha jedoch in Höhe der Fahrertür gegen den Pkw Opel. Durch die Wucht des Aufpralls wird der Kradfahrer über den Pkw hinweg in den Gegenverkehr geschleudert.

    Hier prallt er gegen die Front eines weiteren Pkw Opel, mit dem ein 80-jähriger Hattinger in Richtung Sprockhövel fährt.

    Der Kradfahrer erleidet durch das Unfallgeschehen schwerste Verletzungen und verstirbt am Unfallort. Die Fahrerin des wendenden Pkw Opel wird leicht verletzt.

    Es entsteht Sachschaden in Höhe von ca. 15000,- EUR.

    Die Bredenscheider Straße wird für rund 3 Stunden gesperrt.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: