Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal -Kradfahrer leicht verletzt-

Ennepetal (ots) - Am 14.10.2005, gegen 10.35 Uhr, befuhr ein 36-jähriger Ennepetaler die Milsper Straße mit seinem PKW talwärts. In Höhe Hausnummer 113 hielt er sein Fahrzeug an, da er nach links in eine Grundstückseinfahrt einbiegen wollte und den Gegenverkehr abwarten musste. Ein hinter dem PKW befindlicher 79-jähriger Kradfahrer aus Ennepetal kam ebenfalls rechtzeitig zum Stillstand. Eine nachfolgende 24-jährige Ennepetalerin bemerkte dies jedoch zu spät und fuhr mit ihrem PKW auf das stehende Krad auf. Der Zweiradfahrer stürzte und verletzte sich leicht, das Krad wurde gegen den vorderen PKW geschoben. Der Gesamtsachschaden wird auf etwa 4200 Euro geschätzt. Schwelm, Leitstelle ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: