Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Alkoholsierter Motorradfahrer schlug Polizeibeamten

    Wetter (ots) - Am 12.10.2005, gegen 19.50 Uhr mussten ein 49-jähriger Motorradfahrer aus Wetter und ein entgegenkommender 47-jähriger Pkw-Fahrer aus Hattingen in einer Fahrbahnverengung der Straße Am Kirchspiel anhalten. Anscheinend darüber verärgert soll der alkoholisierte Kradfahrer mit der Faust mehrfach gegen den Pkw geschlagen haben, wobei er das Gleichgewicht verlor und mit dem Krad gegen den Pkw stieß. Dabei entstand geringer Sachschaden. Anschließend fuhr der Wetteraner einige Meter weiter und verschwand in einem Mehrfamilienhaus. Der 47-jährige Autofahrer verständigte die Polizei. Als die Beamten mit dem Hattinger an dem abgestellten Krad standen, stürzte der 49-Jährige plötzlich aus der Haustür heraus auf den 47-Jährigen zu. Die Beamten gingen dazwischen, um den Pkw-Fahrer zu schützen. Daraufhin erhielt ein 36-jähriger Beamter von dem Wetteraner einen Faustschlag ins Gesicht und wurde leicht verletzt. Die Beamten setzten daraufhin Pfefferspray ein. Der 49-Jährige konnte aber trotzdem in seine Wohnung laufen. Dort wurde er dann von Polizeibeamten in Gewahrsam genommen. Dazu mussten sie Widerstand brechen und ihm Handfesseln anlegen. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: