Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Polizei stellte manipulierte Fahrkarte sicher

    Gevelsberg (ots) - Am 12.10.2005, gegen 03.15 Uhr überprüften Polizeibeamte auf der Mittelstraße im Rahmen einer Fahndung nach einem Einbruch in ein Geschäft zwei männliche Personen. Bei ihrer Durchsuchung wurde bei einem von ihnen, einem 15-jährigen Gevelsberger, eine manipulierte Fahrkarte aufgefunden und sichergestellt.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: