Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Widerstand geleistet

    Gevelsberg (ots) - Am 07.10.2005, gegen 23.00 Uhr mussten Polizeibeamte einen 18-jährigen Ennepetaler am Nirgena in Gewahrsam nehmen. Er hatte sich gemeinsam mit einem Begleiter gegenüber Jugendlichen aggressiv verhalten, sie beleidigt und einen der Jugendlichen geschubst. Einem ausgesprochenen Platzverweis kam nur sein Begleiter nach. Er selbst verhielt sich weiter aggressiv und setzte seine Beschimpfungen sowie Beleidigungen fort. Da er den Anweisungen der Beamten nicht folgte, sich gegenüber den Jugendlichen und jetzt auch den Beamten weiter aggressiv verhielt, musste er in Gewahrsam genommen werden. Aufgrund seines Verhaltens mussten ihm dabei Handfesseln angelegt werden. Bei Einlieferung in die Gewahrsamszelle griff er die Beamten an, wobei ein Beamter leichte Verletzungen erlitt. Bei dem alkoholisierten Ennepetaler wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: