Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Zwei Verkehrsunfälle

    Ennepetal (ots) - Am 07.09.2005, gegen 20.50 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Ennepetaler mit einem silbernen Pkw Opel die Kölner Straße in Richtung Stadtteil Milspe. In Höhe eines Schnellimbissrestaurantes beabsichtigte er nach links abzubiegen, wobei es zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden und bevorrechtigten blauen Pkw Opel einer 30-jährigen Schwelmerin kam. Durch die Wucht des Aufpralls zog sich die Fahrerin leichte Verletzungen zu und wurde mittels Rettungswagen in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht.  Eine beauftragte Firma schleppte die beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge ab. Anschließend streute die Feuerwehr aus Ennepetal den Unfallbereich ab. Der Gesamtschaden beträgt etwa 6.000 Euro. Am 07.09.2005, gegen 21.10 Uhr, beabsichtigte eine 18-jährige Wuppertalerin mit einem Pkw VW Fox im Kreuzungsbereich Voerder Straße / Neustraße / Friedrichstraße nach links auf die Voerder Straße abzubiegen. Dabei übersah sie vermutlich einen von der Friedrichstraße entgegenkommenden Pkw Fiat Punto eines 54-jährigen Ennepetalers. Es kam zu einem Zusammenstoß. Bei dem Unfall erlitten beide Fahrer leichte Verletzungen und wurden mittels Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 4.800 Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: