Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Kradfahrer wich Fußgänger aus und stürzte

Herdecke (ots) - Am 31.08.05, gegen 18.00 Uhr befuhr ein 47-jähriger Herdecker mit einem Krad Kawasaki den Weg zum Poethen in Richtung Witten. Zeitgleich ging ein 28-jähriger Herdecker in Gegenrichtung am Fahrbahnrand. Als ihm zwei Personen mit einem Hund entgegenkamen, wich er offenbar aus Furcht vor dem Hund auf die Fahrbahn aus. Der Kradfahrer versuchte, das Krad nach rechts herumzureißen und auszuweichen, touchierte den Fußgänger aber. Anschließend geriet er mit dem Krad von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Zaun und stürzte auf einer Weide. Sowohl der Kradfahrer als auch der Fußgänger wurden leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von etwa 800 Euro. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: