Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Blutprobe nach Verfolgung

    Gevelsberg (ots) - Am 30.08.2005 um 23.45 Uhr führte die Polizei eine Verkehrskontrolle im Kreisverkehr Haßlinghauser Str. / Heidestr. durch. Ein grauer PKW Renault Laguna missachtete das Anhaltezeichen der Beamten und entfernte sich in Richtung Heidestrasse. Der 45-jährige Fahrzeugführer aus Gevelsberg konnte von den Beamten gegen 23.50 Uhr als Fussgänger in der Feverstrasse gestellt werden. Der noch betriebswarme Renault wurde kurze Zeit später in der Birkenstrasse aufgefunden. Ein durchgeführter Alko-Test bei dem Gevelsberger verlief positiv. Es wurde eine Blutprobe angeordnet.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: