Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Enkeltrick

    Sprockhövel (ots) - Am 25.08.05, gegen 11.30 Uhr, meldete sich bei einer 86-jährigen Frau aus Sprockhövel telefonisch eine männliche Person und gab sich als ihr Enkel aus. Die Frau fragte ihn daraufhin, ob er der Wolfgang sei, da dieser auch sächsisch spricht. Der Tatverdächtige bejahte und verlangte Bargeld für einen Hauskauf. Die Frau nahm anschließend telefonisch Kontakt  mit dem tatsächlichen Enkel auf. Es stellte sich heraus, dass er nicht angerufen hatte. Der Tatverdächtige meldete sich nicht mehr.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: