Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Polizei stellte manipulierte Fahrkarte sicher

    Schwelm (ots) - Am 18.08.2005, gegen 00.15 Uhr fiel Polizeibeamten auf der Friedrich-Christoph-Müller-Straße ein junges Pärchen auf. Bei der Überprüfung des 18-jährigen Schwelmers und seiner 15-Jährigen Begleiterin aus Schwelm fanden sie bei dem Mädchen ein manipuliertes Schokoticket auf und stellten es sicher. Da der Name auf dem Ticket unleserlich gemacht wurde, wird auch ein Diebstahl geprüft.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: