Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Polizei verwies Söhne aus der elterlichen Wohnung

    Hattingen (ots) - Am 15.08.2005, gegen 22.30 Uhr mussten Polizeibeamte die 16 und 19 Jahre alten Söhne aus der elterlichen Wohnung verweisen, um eine Eskalation zu verhindern. Hintergrund war ein schon länger andauernder Streit mit den Eltern, in deren Verlauf sie ihre Eltern massiv beschimpft und tätlich bedroht haben sollen. Die Beamten nahmen ihnen den Wohnungsschlüssel ab. Der Jüngere wurde in einer Jugendschutz untergebracht, der Ältere begab sich in ärztliche Behandlung.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: