Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Fahrer zu jung

    Schwelm (ots) - Am 13.08.2005, gegen 17.10 Uhr hielten Polizeibeamte auf der Göckinghofstraße zwei Motorrollerfahrer an. Bei der Überprüfung stellten sie fest, dass es sich um einen 12-jährigen und einen 14-jährigen aus Schwelm handelte. Beide sind aufgrund ihres Alters natürlich nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis oder der notwendigen Mofa-Prüfbescheinigung. Der 14-Jährige gab an, er wäre zur Zeit in der Ausbildung für die Prüfbescheinigung. Die Schlüssel für die Fahrzeuge hatten sie sich unbemerkt von den Verantwortlichen, in einem Fall dem Vater, besorgt. Die Beamten stellten sie sicher und die Jungen mussten die Motorroller nach Hause schieben.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: