Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Vermutlich aus Eifersucht die Treppen hinunter gestoßen

    Schwelm (ots) - Am 24.07.2005, zwischen 22.00 Uhr und 00.50 Uhr, kam es in einem Mehrfamilienhaus an der Wolfgang-Reuter-Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 23-jährigen Mann aus Waltrop und seine gleichaltrigen Freundin aus Wetter. Im weiteren Verlauf soll der Tatverdächtige die Frau, laut Zeugenaussagen, von der ersten Etage aus die Treppen hintergestoßen haben, wo sie bewusstlos und verletzt im Erdgeschoss liegen blieb. Ein Bewohner fand die junge Frau auf und verständigte die Polizei. Am Tatort konnte der Tatverdächtige nicht mehr angetroffen werden. Ein Rettungswagen brachte die 23-jährige zur stationären Behandlung in das Krankenhaus Herdecke. Weitere Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: