Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal, Verkehrsunfall unter Alkoholeinflu? mit einer schwer und einer leicht verletzten Person

    Schwelm (ots) - Am Samstag, 23. Juli 2005, gegen 22:00 Uhr, befuhr ein 34- jaehriger polnischer Staatsbuerger mit seinem PKW Seat die B 483 in Ennepetal - Koenigsfeld in Richtung Radevormwald. Dabei geriet er auf die Gegenfahrspur, auf der sich ein 61- jaehriger Ennepetaler mit seinem PKW Nissan befand. Es kam in Hoehe "Kuelchen 160" zum Zusammensto? beider PKW im jeweils vorderen linken Bereich. Der Ennepetaler wurde bei dem Zusammensto? schwer verletzt, seine mitfahrende Ehefrau leicht verletzt, beide wurden dem Helios- Klinikum zugefuehrt, welches die Ehefrau nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Der polnische Staatsbuerger stand offensichtlich erheblich unter dem Einfluss alkoholischer Getraenke. Ihm wurde bei der Hauptwache Ennepetal eine Blutprobe entnommen, sein Fuehrerschein wurde sichergestellt, eine Sicherheitsleistung erhoben. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und mu?ten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 3800 EUR.

    - Leitstelle -


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

R?ckfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: