Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Exhibitionistische Handlung

    Schwelm (ots) - Am Do., d. 23.06., 19.00 h, wartete eine 13jährige Schülerin aus Hattingen mit einem weiteren Mädchen an der Bushaltestelle Lembeck, Nierenhofer Straße, auf den Linienbus. Aus einem Gebüsch heraus stellte sich plötzlich ein Mann mit dem Rücken zur Straße vor die Mädchen, öffnete den Reißverschluß seiner Hose, holte seinen Penis heraus und begann daran zu spielen, während er auf und ab ging und die Mädchen unverwandt anstarrte. Über seine Schultern hatte er eine beigefarbene Jacke so gehängt, daß vorbeifahrende Leute von der Aktion nichts sehen konnten. Glücklicherweise konnten die Kinder wenig später in den Bus einsteigen und sich entfernen. Der Mann soll etwa 50-60 Jahre alt sein, etwa 180-185 cm groß, auffallend war ein sogen. Bierbauch, er trug blaue Jeans und ein Hemd. Angaben einer Nachbarin der Geschädigten zufolge fiel der Täter bereits einmal in gleicher Weise in der Nähe der Haltestelle auf.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Manfred Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: