Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Straßenbahn erfasste Fahrradfahrer

Schwelm (ots) - Am 22.06.2005, gegen 18.25 Uhr wollte ein 12-jähriger Fahrradfahrer aus Hattingen bei Rotlicht und eingeschaltetem Warnlicht die Martin-Luther-Straße in Richtung August-Bebel-Straße überqueren. Eine in Richtung Bochum fahrende Straßenbahn konnte ihm, trotz sofort eingeleiteter Notbremsung, nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Sie erfasste den 12 Jährigen mit der vorderen Waggonkupplung und schleifte ihn, nachdem er mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe schlug, mehrere Meter mit sich, wo er schwer verletzt auf den Gleisen liegen blieb. Mehrere Unfallzeugen leisteten ihm bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe. Ein Rettungswagen brachte den 12-jährigen anschließend in ein Hattinger Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 1.300 Euro. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: