Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm – Fußgänger bei Unfall verletzt

Schwelm (ots) - Am 25.05.2005, gegen 18.05 Uhr, überquerte auf der Barmer Straße in Höhe des Lidelmarktes ein 60-jähriger Wuppertaler Fußgänger, ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten, die Fahrbahn und wurde dabei von einer 45-jährigen Wuppertaler Opel Fahrerin erfasst und zu Boden geschleudert. Bei dem Zusammenstoß wurde der Fußgänger verletzt und musste ins Marienhospital verbracht werden, von wo er nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden konnte ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: