Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Gemeinschädliche Sachbeschädigung

    Schwelm (ots) - Am Sa., d. 14.05., 02.30 h, teilte eine Zeugin der Polizei mit, daß auf dem Gelände des ZOB an der Langenberger Straße mehrere Personen randalieren würden. Es wurde festgestellt, daß an einer Telefonzelle der Hörer zertrümmert wurde. Auf der Fußgängerbrücke über dem Tatort wurde ein 21jähriger Hattinger angetroffen, der gerade gegen das Geländer und die Beleuchtung trat. Er war stark alkoholisiert und nicht mehr aufnahmefähig. Die Straftat - Schaden etwa 200,- Euro - wurde von ihm allerdings bestritten.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: