Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen – Motorradfahrer übersehen

    Schwelm (ots) - Am 01.05.05, gegen 18.25 Uhr, fuhr ein 34-jähriger Bochumer mit seinem Pkw Skoda vom rechten Seitenstreifen auf die Nierenhofer Straße in Richtung Velbert. Ein 26-jähriger Bochumer befuhr zu diesem Zeitpunkt mit seinem Kraftrad Honda die Nierenhofer Straße ebenfalls in Richtung Velbert. Er musste mit seinem Krad dem Pkw ausweichen um ein Auffahren zu vermeiden. Der Kradfahrer setzte deshalb an, um an dem Skoda vorbeizufahren. Als er sich seitlich des Pkw befand, lenkte der Pkw-Fahrer nach links um in eine Hauszufahrt zu fahren. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch den Aufprall wurde der Kradfahrer zusammen mit seinem Krad über den Pkw geschleudert. Das Krad kam nach etwa 8 m, der Fahrer nach etwa 15 m im Straßengraben zu liegen. Der Kradfahrer wurde durch einen Rettungswagen ins ev. Krankenhaus Hattingen gebracht und konnte nach ambulanter Behandlung entlassen werden. Der Unfallverursacher wollte sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 6.000 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: