Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Breckerfeld - Kradfahrer verunglückt

    Schwelm (ots) - Am Sa., 30.04.2005, um 17.52 Uhr, befuhr ein 21-jähr. Kradfahrer aus Hagen die L 528 (Zurstr.) in Fahrtrichtung Hagen. In einer langgezogenen Rechtskurve hinter der Einmündung Möcking/Kötting geriet der Kradfahrer aus ungeklärter Ursache voll auf den Gegenfahrstreifen und kollidierte mit dem entgegenkommenden PKW eines 59-jähr. Breckerfelders. Dabei wurde der gesamte vordere Teil des Motorrades abgerissen. Der PKW kam durch den Aufprall nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb total beschädigt in einem 1,6m tiefen Graben liegen. Der Kradfahrer wurde schwerstverletzt nach Erstbehandlung in einem Rettungswagen an der Unfallstelle, mit einem Rettungshubschrauber dem Knappschaftskrankenhaus in Bochum zugeführt. Die 60-jähr. Beifahrerin im PKW verletzte sich leicht. Die L 528 wurde für ca. 3,5 Stunden voll gesperrt, der Verkehr abgeleitet. Ein Sachverständiger wurde hinzugezogen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 11.000 Euro.

    Leitstelle/Sz.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: