Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm – Raubüberfall im Mehrfamilienhaus

Schwelm (ots) - Am 23.04.2005, gegen 21.00 Uhr, klingelten zwei Männer in der zweiten Etage eines Mehrfamilienhauses an der Potthoffstraße an einer Wohnungstür. Als ihnen die 18-jährige Bewohnerin öffnete, hielt ihr plötzlich einer von ihnen eine Pistole an den Kopf. Mit einer Hand verdeckte er seinem Opfer die Augen und schupste sie gegen einen Schrank im Flur. Ein im Wohnzimmer befindlicher 22- jähriger Bekannter des Opfers vernahm die Geräusche und eilte ihr zur Hilfe. Es kam zu einer Rangelei, wobei die Täter am Tatort eine Plastiktüte mit einem etwa 20 cm langen Messer zurück ließen. Der 22-jährige folgte den Tätern bis zu einem Kiosk an der August- Bendler Straße, wo die Täter in einen wartenden dunklen Pkw VW Golf mit HA-Kennzeichen, in dem sich auf dem Beifahrersitz eine muskulöse männliche und auf der Rückbank eine weibliche Person mit einer weißen Jacke befanden, einstiegen und in Richtung Marienkrankenhaus davon fuhren. Die Täter hatten ein südosteuropäisches Aussehen und sind etwa 180 cm groß. Einer ist schlank und hat eine lange Zopffrisur. Der Andere hat eine Narbe im Gesicht und trug eine dunkle Bomberjacke. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: