Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm – Raubüberfall auf Rentnerin

Schwelm (ots) - Am 19.04.2005, gegen 14.25 Uhr, befand sich eine 81-jährige Schwelmerin zu Fuß auf der Engelbertstraße in Richtung Potthoffstraße. Etwa 20 Meter hinter der Haynauer Straße wurde sie plötzlich von hinten geschubst und stürzte zu Boden. Anschließend entriss ihr der Täter zwei Taschen, in denen sich eine Geldbörse mit Bargeld, Ausweispapieren, Schlüsseln und eine Karte befanden, und lief mit seiner Beute über die Haynauer Straße davon. Aufmerksame Zeugen folgten dem Täter bis zum Märkischen Platz, wo sie den Täter aus den Augen verloren. Die Beamten brachten die 81- jährige zur Polizeihauptwache, wo sie in die Obhut ihrer Tochter übergeben wurde. Täterbeschreibung: Etwa 35 Jahre alt, ca. 190 cm groß, dunkle Haare, trug eine dunkelblaue Regenjacke mit Kapuze, die auf dem Rücken einen streifenförmigen Reflektor hat. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: