Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Trio brach Fahrkartenautomaten auf

    Schwelm (ots) - Am 09.04.2005, gegen 19.15 Uhr, hielten sich drei etwa 16 bis 20 Jahre alte Männer gemeinsam im Bahnhofsgebäude am Bahnhofsplatz auf. Laut Zeugenaussagen, soll der Größere von ihnen mit Wucht gegen den dortigen Fahrkartenautomaten geschlagen und ihn mit Hilfe eines mitgeführten Messers entleert haben. Nachdem das Trio das Münzgeld in eine rote Umhängetasche verstaut hatte, entfernte sie sich gemeinsam in Richtung Bahnhofstraße. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000. Täterbeschreibung: 1. Etwa 185 cm groß, schlank, kurze dunkelblonde Haare, trug blaue Jeanshose und -jacke und hat eine rote Baseballkappe auf dem Kopf. 2. Etwa 180 cm groß, schlank, kurze mittelblonde Haare, war mit einer blauen Jeanshose und eine hellbeigen Weste bekleidet. 3. Etwa 180 cm groß, schlank, trug blaue Jeanskleidung.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: