Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Polizei warnt vor Spielzeugwaffen

    Schwelm (ots) - Am 30.03.2005, gegen 03.15 Uhr, fielen Polizeibeamten auf der Asbecker Straße drei Jugendliche aus Gevelsberg im Alter von 14 und 16 Jahren auf. Bei der Überprüfung der Personen fanden sie in der Kleidung des 14-jährigen eine Spielzeugpistole auf und stellten sie aus gefahrenabwehrenden Gründen sicher. Die Spielzeugwaffe sah einer echten Waffe täuschend ähnlich und wäre von den Polizeibeamten im Notfall nicht als Spielzeug angesehen und erkannt worden und hätte eventuell einen Schusswechsel provoziert. Die Polizei rät deshalb den Eltern, Kindern solche Spielzeugwaffen nicht zu überlassen.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de