Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Verkehrsunfall mit leichtverletztem Kind

    Schwelm (ots) - Fr., 11.03., 15.25 h, Hattingen, Hermannstr. 8: Ein 10j. Schüler aus Hattingen-Holthausen stieg aus einem Linienbus aus und überquerte hinter diesem die Fahrbahn. Etwa 1 m vor dem Gehweg wurde er von dem Pkw OPEL einer 60j. Holthausenerin erfaßt und zu Boden geworfen, wobei er leicht verletzt wurde. Nach Angaben von Zeugen hatte der Junge nicht nach rechts in die Fahrtrichtung der Frau gesehen, die ihrerseits sehr langsam gefahren sein soll.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: