Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Täter nach Beschädigung einer Telefonzelle gefaßt

Schwelm (ots) - So., 13.03., 03,.25 h, Gevelsberg, Teichstr. 49: Eine Zeuge teilte mit, daß er zwei junge Männer beobachten würde, die an und in einer Telefonzelle randalieren würden. Die beiden Verdächtigen, 17 bzw. 19 Jahre alte Gevelsberger, wurden 2 Minuten später dort angetroffen. Es wurde festgestellt, daß der Hörer abgerissen und in einen Vorgarten geworfen wurde. Weiterhin konnte das Schuhsohlenprofil eines Tatverdächtigen an der Scheibe der Zelle festgestellt und gesichert werden. Es entstand ein Schaden von etwa 500,- Euro - Anzeige folgt. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: