Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Polizei warnt vor Telefontrick

    Schwelm (ots) - Unter dem Vorwand, ob sie einen Anruf erwarte, verwickelte eine männliche Person mit dem Namen Helmut eine 80-jährige Hattingerin in ein Gespräch und fragte, ob sie ihm mit 9000,-Euro für den Kauf eines PKW aushelfen könne. Die Hattingerin setzte sich mit ihrer Sparkasse in Verbindung und wollte sich mit der Person vor der Sparkasse treffen. Kurz darauf meldete sich die Person und erhöhte seine Forderung auf 19.000,-Euro. Da die Hattingerin nicht soviel Geld hatte, beendete die Person das Gespräch. Die Polizei weist daraufhin, sich immer den Namen und eine Rückrufnummer geben zu lassen, wenn Unklarheit über den Anrufer besteht.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: