Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Geringe Menge Rauschgift gefunden

Hattingen(ots) - Am 05.03.2005, gegen 01.30 Uhr wurde die Polizei wegen Ruhestörung und Sachbeschädigung zu einem Haus in der Innenstadt gerufen. Die Beamten stellten laute Musik aus der Wohnung eines 22-Jährigen fest. Außerdem waren an der Wohnungstür Glasscheiben eingeschlagen worden. In der Wohnung wurden geringe Mengen Betäubungsmittel und Einwegspritzen gefunden. Der 22-Jährige griff die Beamten mit Tritten und Schlägen an. Er wurde in Gewahrsam genommen. Die Beamten mussten ihm Handfesseln anlegen. Die Polizei ordnete außerdem eine Blutprobenentnahme zur Feststellung von Alkohol- oder Betäubungsmittelbeeinflussung an. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: